Blog Kategorien

Entdeckt meinen Mama Blog mit den Kategorien Schwangerschaft, Baby, Kleinkind, DIY-Ideen und Rezepten.

Blog

Familie

Ein Blog mit Familienthemen.

Mein Mama Blog ist auch ein Familienblog. Entdeckt in dieser Hauptkategorie alles, was das Familienleben betrifft: Erziehung, Familienplanung, Wohnen, Leben, Lieben, Lachen … in den Kategorien Schwangerschaft, Baby und Kleinkind.

Tipps für Schwangere

Angefangen mit meinem Mama Blog hat alles mit meiner Schwangerschaft im Jahr 2017. Obs am Gefühlschaos einer Schwangeren lag oder der großen Lebensumstellung, die mir bevorstand – ich hatte plötzlich einen unheimlich starken Mitteilungsdrang. So startete ich also mit meinen 10 Tipps für Schwangere diese Blog Kategorie und den Blog erst überhaupt.

Mein persönlicher Online-Schwangerschaftsratgeber

Neun Monate lang hatte ich also Zeit, meine eigenen Erfahrungen aus der Schwangerschaft niederzuschreiben. Ganz in dem Sinn: Welchen Rat würde ich mir selbst wünschen? Und worüber war ich überrascht, das mir niemand zuvor davon erzählte? All jene Themen, insbesondere die Tabuthemen in der Schwangerschaft behandle ich in dieser Kategorie von einem Mama Blog.

Das erste Jahr mit Baby

Das Bloggen machte mir richtig Spaß, deshalb wollte ich es nicht schon wieder aufgeben, als mein Baby im April 2018 geboren wurde. Natürlich ist das erste Jahr mit Baby enorm anstrengend und eine echte Herausforderung. Das hat mein Blogger Leben nicht gerade verbessert. Dennoch hat es mir geholfen. So konnte ich als Neumama einer Beschäftigung nachgehen.

Wie viel Schlaf braucht mein Baby?

Auch hier hielt ich die Blog Themenfindung wie schon bei meinen Schwangerschaftsbeiträgen. Ich schöpfte aus eigener Erfahrung. Angefangen mit den vielen Stillfragen, die ich als Neu-Mama hatte. Bis hin zur Frage: Warum schläft mein Baby nicht durch? Und dann fand ich mich nach der Geburt mit dem Wochenbett konfrontiert. Wirklich vorbereitet, also emotional, war ich darauf nicht. Mehr dazu und was ich sonst noch im Alltag mit Baby erlebte, lest Ihr in der Kategorie Baby.

Vom Baby zum Kleinkind

So anstrengend es auch ist, das erste Jahr mit Baby – es geht vorüber. Und das schneller, als man glaubt. Plötzlich befinde ich mich mitten in der Krippeneingewöhnung meines Einjährigen, manage Familie und Beruf nach einem Jahr Elternzeit und mache Bekanntschaft mit Kleinkind mit Dickkopf.

Der erste Geburtstag meines Kindes

So komisch es klingt, der erste Geburtstag meines Kindes hat alles verändert. Es wurde anstrengender und zugleich einfacher. Die Schwierigkeiten beim Baggyfahren, die das Baby hatte, hat das Kleinkind wie aus dem Nichts von allein gelöst. Wir erleben derzeit kein großes Geschrei mehr bei Ausflügen, sondern eine entspannte Autofahrt mit Kleinkind. Und auch das Durchschlafen nachts, ein mega Thema unter Eltern, ergab sich eines Tages von allein. Welche „Wunder“ mein Kleinkind noch vollbrachte und weitere Tipps findet Ihr in der Blog-Kategorie Kleinkind.


DIY-Ideen

Kostenlose DIY-Anleitungen.

Dies ist der kreative Nachmach-Bereich in meinem Mama-Blog. Entdeckt in dieser Hauptkategorie viele tolle kostenlose Anleitungen zum Selbermachen: Do it yourself! in den Kategorien Basteln, Nähen und Wohnen.

Meine Bastelprojekte zum Nachmachen

Hier bin ich kreativ, hier tobe ich mich aus. Diese Kategorie umfasst zahlreiche Ideen zum Basteln mit und für Kinder.

Bastelideen für Kinder

Babygläschen, Kastanien, Toilettenpapier-Rollen – mit vielen Dingen lässt sich basteln. Hier findet Ihr meine kreativen Bastelprojekte zum Nachmachen.

Sew it yourself – meine Nähanleitungen

Nähen ist meine zweite Leidenschaft. Ursprünglich war sie sogar ein großer Teil meiner Webseite und durch sie gäbe es „Tante Day design“ gar nicht.

Nähen für Babys und Kinder

Klar, nähe ich auch für meine Liebsten. Sie erhalten selbstgenähte Kochschürzen, süße Kindermützen für jede Jahreszeit und Sonnenhüte mit Nackenschutz. Viele meiner Projekte könnt Ihr mit Stoffresten nähen, für andere habe ich Euch Materiallisten zusammengestellt. Stöbert doch einfach selbst durch meine Nähanleitungen.

Wohnideen zum Selbermachen

Unser Familien-Zuhause einrichten und neue Dekotrends ausprobieren gehört zum Mama-sein irgendwie dazu. Das Wohnzimmer gestalten und Einrichtungsideen ausprobieren ist quasi eines von vielen Mama Hobbys 😉

DIY und Upcyclingideen

In dieser Kategorie findet Ihr daher ein paar Do it yourself Ideen zum Wohnen. Insbesondere Upcycling hat es mir angetan. Ich finde es toll, wie man aus alten Dingen neue Formen schaffen kann. Entdeckt meine Wohnideen hier:


Rezepte

Leckere Rezeptideen für Familien

Ihr findet auf meinem Mamablog Rezepte für jede Gelegenheit. Ich schaffe Kochideen für Familien. Rezepte für Gemüseverweigerer und Ihr-Essen-nach-Farben-sortierer. Ihr findet Menü-Vorschläge für Last-Minute-Partys, die Vierköpfige Familie oder schnelle Feierabendrezepte mit wenig Aufwand.

Foodblogger vs. Mamablogger

Dennoch bin ich kein Foodblogger. Ich mache keine hochprofessionellen Bilder, die alle Speisen perfekt ausleuchten. Um ehrlich zu sein,verwende ich auch mal Symbol-Bilder, wenn mir die Zeit fehlt für schöne eindrucksvolle Bilder. Und manchmal sieht ein selbstgekochtes Essen auch mal nicht so gut aus, obwohl es ein wahres Geschmackserlebnis ist.

Schnelle Kochrezepte

Neue Rezeptideen mit außergewöhnlichen Zutaten sind auch auf diesem Blog eine Rarität. Mein Motto als Mama lautet nämlich: So schlicht, einfach und schnell wie eben möglich. Das gilt auch gerade beim Kochen für mein Kleinkind. Da müssen es schnelle Rezepte sein, die ich unter 30 Minuten kochen kann.

Warum ich regionale Zutaten verwende

Und viele Zutaten müssen es auch nicht sein. Ein gutes Kochrezept gelingt meist mit unter fünf Zutaten. Diese sollten im Idealfall aus der Region kommen und unter guten Bedingungen hergestellt sein. Das bedeutet also nicht, dass ich immer unbedingt mit Bio kochen muss. Denn wenn ein Bio Apfel aus Spanien kommt, dann greife ich eher zu dem Apfel aus Isernhagen, – auch wenn er nicht aus biologischem Anbau stammt.

Ich und aktuelle Foodtrends

Bei uns Zuhause kommt übrigens alles auf den Tisch: Fleisch, Kuhmilch, Fisch und Eier. Ich habe nichts gegen Foodtrends und Menschen, die sie ausprobieren. Ich selbst kann aber meist Veggie-Rezepten, Superfood und Veganer Lebensweise nichts anfangen. Aus diesem Grund werdet Ihr also in meinem Mamablog nicht viel über fancy Ernährungstipps lesen.

Was Ihr aber findet sind Rezeptideen für Familien mit Babys und Kleinkindern, Ratschläge für den Beikoststart, Ernährungstipps für Schwangere und viele leckere und einfache Rezepte zum Backen und Kochen.

Viel Spaß beim Nachkochen!