Über mich

Kurz vor meiner Schwangerschaft fing ich an, mein eigenes kleines Kinderlabel zu gründen. Die Idee kam mir durch meine Nichte, für die ich viel nähe und die mich liebevoll „Tante Day“ nennt. Nun entwerfe ich in meinem kleinen „Nähatelier“ handgemachte Einzelstücke – hauptsächlich für Mütter und Kinder, aber auch für jeden, der ein individuelles Produkt sucht.

Seit meinem Mutterschutz habe ich das Bloggen für mich entdeckt. Und so findet Ihr als kleinen Mehrwert ein paar Tipps und Erfahrungen aus dem Leben einer (Bald) Mama, Rezeptideen, DIY-Anleitungen und mehr.

Eure Tante Day

Werbeanzeigen